Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nichtraucher      

Termine derzeit nur auf Anfrage

14:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr

 Anmeldung hier

Heutzutage kann der Raucher kein glücklicher Raucher mehr sein, das rauchen ist verpönt. Der Nichtraucherschutz und das Rauchverbot ändern aber nichts an Ihrem Rauchverlangen, unter anderem ausgelöst durch die Nikotinsucht. Nikotinersatzpräparate lindern die Entzugserscheinungen machen Sie aber nicht wirklich zum Nichtraucher. Es geht nicht nur um die Rauchentwöhnung, sondern auch um die Raucherentwöhnung. Nikotin ist eine Droge mit größten Suchtfaktor, aber es baut sich schnell ab. Stärken Sie Ihren bereits vorhanden Willen mit Mentaltraining und überbrücken die Entzugserscheinungen mit Hypnose.

Werden Sie glücklicher Nichtraucher mit Hypnose und Mentaltraining. Endlich rauchfrei leben, ohne etwas zu vermissen oder die Empfindung, etwas aufgegeben zu haben.

Voraussetzungen:
Ihr Wille, mit dem Rauchen aufzuhören. Bei entsprechender Mitarbeit erreichen Sie die Willensstärke zum Aufhören, damit ist die Erfolgsquote sehr gut. Wenn Sie nicht wirklich den Wunsch haben, aufzuhören, dann investieren Sie ihr Geld nicht in eine professionelle Rauchentwöhnung.

In dem Mentaltraining erfahren Sie, warum Ihre bisherigen Aktivtäten zum Nichtraucher zu werden gescheitert sind und wie Sie sich zukünftig die Mitarbeit Ihres Unterbewusstseins sichern und ein erfolgreicher Nichtraucher sein können.

Mit binauralen und isochronen Frequenzen in Form von musikalischer Untermalung werden Sie schon während des Mentaltrainings auf den Hypnosezustand vorbereitet.

Laut einer Studie von Dr. Norman Thomas stellt diese Technik der Stimulierung "eine einfache hypnotische Methode bei sonst resistenten Personen dar".  Deshalb eignet sich diese Technik auch besonders gut für analytische, unruhige oder kopfgesteuerte Menschen, die bisher nicht den Zustand der Entspannung, bei gleichzeitig erhöhter Konzentration erreichen konnten.

Diese speziellen Musik-Frequenzen werden auch während der Hypnose verwendet, um eine sehr tiefe Trance herzustellen, in dem Ihr Unterbewusstsein besonders aufnahmefähig ist für Suggestionen.

Sie erhalten passend zu der erhaltenen Hypnose eine Hypnose-CD gratis, die es in der Art nur für Erstteilnehmer dieser Gruppenhypnose gibt.